Fahrradtour durch Görlitz & Umgebung

Erkunde Görlitz auf eigene Faust mit einem Rad aus unserem Fahrradverleih

In kürze bieten wir Ihnen hier Informationen zu besonders schönen Radtouren durch Görlitz und Umland. Ausserdem bieten wir Ihnen die schönsten Radtouren um die Region auf eigene Faust mit dem Rad zu entdecken.

Tagestouren bei Görlitz

Görlitz, die östlichste Stadt Deutschlands und auch ihre wunderschöne Umgebung können sie wunderbar auch mit dem Fahrrad entdecken. Besonders der Oder-Neiße-Radweg , der von NovàVes durch Görlitz bis an die Ostsee führt ist ein Höhepunkt für alle Radfahrer. Auch Sie können gern mit dem Bike ein Teilstück durch Görlitz und der Umgebung nutzen.

In der Stadt Görlitz selbst gibt es ganz viele interessante Sehenswürdigkeiten und Plätze, die man mit dem Fahrrad sehr gut erreichen kann. Von der wunderschönen historischen Altstadt durch das Stadtzentrum oder die einzelnen Stadtteile und immer Entlang der Straßenbahn zum Hausberg, der Landeskrone, erhalten Sie einen sehr guten Überblick über die Stadt.

Mit Ihrem Bike können Sie Tagestouren in alle Richtungen, in den Norden genauso wie den Osten, Süden und Westen von Görlitz unternehmen. Es gibt aber auch viele Möglichkeiten, wenn Sie mit Ihrer Familie, besonders mit Kindern unterwegs sind, mit unseren Mietfahrrädern große und auch kleine Touren zu unternehmen und dazwischen Pausen in unserem wunderschönen Görlitzer Tierpark, im Stadtpark mit dem großen Spielplatz oder bei der Parkeisenbahn bzw. im Tobeland einzulegen.

Mit dem Fahrrad können Sie das östlichste Dorf Deutschlands und besonders für Kinder sehr beliebt, die Kulturinsel Einsiedel erreichen und dort werden die Kinder begeistert auf Entdeckung gehen und Sie den Aufenthalt genießen.

Görlitz und besonders auch die Oberlausitz kann man mit dem Fahrrad sehr schön erkunden und bei den Fahrradtouren durch die verschiedenen Orte teilweise wunderschöne Umgebindehäuser, die besonders typisch für die Oberlausitz sind, betrachten.

Um Ihnen die Vielfalt der Möglichkeiten Görlitz und die Umgebung mit dem Fahrrad zu erkunden zu erleichtern, haben wir verschiedene Radtouren für Sie zusammengestellt. Alle können individuell auch verändert werden, so dass Sie sich wohl fühlen und den Tag genießen können.

Fahrradtour: Görlitz – Königshain Hochstein

Auf dieser Strecke gibt es entspanntes Fahren, Ruhe, Natur und kein Autoverkehr. Vom Görlitzer Theater am Postplatz radeln wir entlang des Stadtgrabens bis zur Kreuzung Wiesbadener Straße. Die Strecke ist vollständig asphaltiert und leicht fahrbar. Wer die Landschaft gern von oben betrachtet, kann dies vom 22 Meter hohen Aussichtsturm auf dem Hochstein. Von dort hat man einen schönen Panoramablick über die Gegend.

Dauer der Tour 70 Minuten

Tour ist für Kinder geeignet
Tour ist für Anfänger geeignet

 

Tour ansehen

Fahrradtour: Görlitz - Ostritz - Kloster St.Marienthal

Wir radeln auf den Schützenweg an dessen Ende wir rechts in die Uferstraße und den Oder – Neiße – Radweg abbiegen. Ab hier folgen wir den Beschilderungen, entlang zwischen Wiesen und kleinen Ortschaften bis zum Kloster St. Marienthal. Das Zisterzienser Kloster bietet Möglichkeit für ein stilles Gebet, einer Führung, Begegnungen, einem Einkauf im Klostermarkt, einer Einkehr in der Klosterschenke oder auch einfach nur für Momente der Erholung in traumhaft schöner Natur an der Neiße.

Dauer der Tour 100 Minuten

Tour ist für Anfänger geeignet
Tour ist nicht für Kinder geeignet

 

Tour ansehen

Fahrradtour: Görlitz - Berzdorfersee

Diese Tour führt entlang des Berzdorfersee zwischen See und Hängen, durch ein Naturschutzgebiet ohne befestigte Straße über Schotter und führt uns wieder zurück zum Nordstrand. Entlang des Sees laden verschiedene Badestellen, Wiesen und Bänke zum Verweilen und ausruhen ein. Hier bietet sich außerdem im Laufe der Tour die Gelegenheit zum Baden und verschnaufen und mit einem tollen Blick auf den Hausberg die Landeskrone.

Dauer der Tour 90 Minuten

Tour ist für Anfänger geeignet
Tour ist nicht für Kinder geeignet

 

Tour ansehen